Wie helfe ich meinem traurigen Kind?


So einiges kann unsere Kinder traurig machen: Kleine und große Veränderungen wie ein Lehrerwechsel oder Schulstress, ein Umzug oder die Trennung der Eltern oder auch der Tod des geliebten Haustieres, vielleicht sogar eines Verwandten. Trauer ist ein schweres Gefühl, Kinder reagieren darauf ganz unterschiedlich. Wie können Eltern unterstützen, damit Kinder Veränderungen und Trauer gut verarbeiten? Viele praktische Tipps und anschließender Austausch mit der Dozentin.



In Kooperation mit der vhs Südost.

1 Abend, 07.05.2024
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Di 07.05.2024 19:30 - 21:00 Uhr vhs-online-Kurs über Zoom
Cecile Franz
105.307.O
11,00 € (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Cecile Franz

    1. Sozialkompetenz fördern, Auffälligkeiten erkennen. Für Eltern v. Kindern 3-10 J105.305.O

      24.04.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Wie Mobbing und Missbrauch erkennen und handeln?105.404.O

      29.04.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Der Zappelphilipp und die verträumte Fee - Hat mein Kind AD(H)S?105.306.O

      06.05.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. Familie respektvoll und liebevoll leben.105.101.O

      18.06.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    5. Das Unbewusste106.012.O

      Welchen Einfluss hat es auf uns?
      25.06.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)