Wie Mobbing und Missbrauch erkennen und handeln?


Immer öfter wird an Schulen gemobbt, die Atmosphäre ist dann vergiftet und Kinder gehen nicht mehr gerne in die Schule. Dieser Vortrag soll darüber informieren, wann wir von Mobbing sprechen (und wann nicht), wer gefährdet ist, wie wir erkennen, wenn unser Kind Opfer ist und wie wir als Eltern vorbeugen können. Auch auf das Thema Cybermobbing wird dabei eingegangen. Außerdem will dieser Vortrag sensibilisieren für das Thema Missbrauch. Anschließender Austausch und Fragen an die Dozentin erwünscht.



In Kooperation mit der vhs Südost.

1 Abend, 29.04.2024
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mo 29.04.2024 19:30 - 21:00 Uhr vhs-online-Kurs über Zoom
Cecile Franz
105.404.O
11,00 € (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Cecile Franz

    1. Der Zappelphilipp und die verträumte Fee - Hat mein Kind AD(H)S?105.306.O

      06.05.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Wie helfe ich meinem traurigen Kind?105.307.O

      07.05.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Familie respektvoll und liebevoll leben.105.101.O

      18.06.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. Das Unbewusste106.012.O

      Welchen Einfluss hat es auf uns?
      25.06.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      vhs-online-Kurs über Zoom
      Plätze frei
      (Plätze frei)